SSV Heiligenwald

Sport ist unser Ding

Über uns 


Der Verein

Der SSV Heiligenwald ist mittlerweile in den mehr als 40 Jahren Vereinsgeschichte nicht nur ein reiner Badmintonverein. 1977 wurde der SSV zwar als reiner Badmintonverein gegründet, aber schon damals hatten sich die Gründungsväter in der Vereinssatzung die Möglichkeit offen gelassen auch andere Sportarten unter dem Dach des SSV zu beheimaten. So wurde Anfang der achtziger Jahre Aerobic zum großen Renner, kurz darauf wurden "Mutter/Vater-Kindgruppen"gebildet und neben der Badmintonabteilung gab es die Gymnastikabteilung. Es folgten in den nächsten Jahren noch viele weitere sportliche Angebote, wie z.B. Ju-Jutsu oder Nordic Walking. Der Verein blieb immer am Ball und holte sich Trendsportarten, wie z.B. Zumba, Aroha oder Indoor-Cycling ins Boot. Es wurden richtige Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt getroffen und so konnte im Jubiläumsjahr 2017 (Stand Juni) das 600. Mitglied des Vereins beglückwünscht werden. 

In den letzten 40 Jahren konnten auch einige sportliche Highlights verzeichnet werden. Das größte Highlight und am Ziel seiner Träume war der SSV Heiligenwald als der Verein in der Saison 1995/96 den Deutschen Meistertitel im Badminton holte. Außerdem konnte sich der SSV über die zweimalige Auszeichnung der Hermann-Neuberger-Medaille über vorbildliche Nachwuchskonzepte (im Bereich Badminton) in den Jahren 1994 und 1998 freuen, sowie 1994 über das "grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein" gestiftet durch die Dresdner Bank. Im Jahr 2016 wurde dem SSV der Ehrenamtpreis (1.Platz) des Landkreises Neunkirchen verliehen.

 


Mitgliedschaft


Sie wollen Mitglied im Verein werden? Kontaktieren Sie unsere Geschäftsstelle oder laden Sie sich die Beitrittserklärung herunter und geben diese unterschrieben im Training oder in der Geschäftsstelle ab.

Beitrittserklärung SSV
Beitrittsformular ab Juli 2016_geä_1.pdf (170.13KB)
Beitrittserklärung SSV
Beitrittsformular ab Juli 2016_geä_1.pdf (170.13KB)